Let’s Code mit Jens Episode 10 released

Ich habe Episode 10 meiner Videoreihe “Let’s Code mit Jens” veröffentlicht:

Kurzbeschreibung:
Weiter geht es mit dem Kontextmenü für Städte.
In dieser Folge lege ich die View Klassen zur Steuerung des Kontextmenüs an.
Je nachdem, ob eine Stadt ein Standort des Unternehmens ist, werden unterschiedliche Elemente ein- bzw. ausgeblendet. Gegen Ende der Folge kann prototypisch das Kontextmenü im Spiel bedient werden.

Es fehlt aber noch, dass sich das Kontextmenü bei Klick auf eine Stadt öffnet und auch wieder schließt, wenn man eine Stadt ein zweites Mal anklickt. Das werde ich nächste Folge behandeln.

Zur Erinnerung – Kontextmenü für Städte:
Städte sollen ein Kontextmenü erhalten.
Städte mit Filiale sollen Schaltflächen bieten, um den Posteingang der Stadt zu öffnen und LKWs zu versenden,
Städte ohne Filiale sollen eine Schaltfläche bieten, um eine Filiale in der Stadt zu eröffnen.


I released episode 10 of my German series “Let’s Code mit Jens”: https://youtu.be/g9ZTd7ldrRU

Short description:
I continue the work at the context menu of cities.
At this episode I create the view classes, which control the behavior of the context menu. This means, the context menu will display different elements dependent on the city being a branch office of the cooperation. At the end of the episode it is possible to use the context menu prototypically.

The context menu won’t open on a click on the city and won’t close on a second click on the city yet. I will implement this at the next episode.

Quick reminder for context menu of cities:
Every city gets its context menu.
The context menu of a city, which locates a branch office, gets buttons to open a mailbox and to send trucks.
The context menu of a city without branch office gets a button to open a branch office in this city.

Advertisements

Let’s Code mit Jens Episode 9 released

Ich habe Episode 9 meiner Videoreihe “Let’s Code mit Jens” veröffentlicht:

Kurzbeschreibung:
Weiter geht es mit dem Kontextmenü für Städte.
In dieser Folge erstelle ich die UI des Kontextmenüs in Unity. Dabei erkläre und verwende ich das horizontale und vertikale automatische Layout (Komponenten Horizontal Layout Group und Vertical Layout Group) sowie die automatische Größenanpassung (Komponente Content Size Fitter) von 2D UI Elementen.

In der nächsten Folge erhält das Kontextmenü StrangeIoC View Klassen und die Anbindung an den Klick auf die Stadt aus Folge 8.

Zur Erinnerung – Kontextmenü für Städte:
Städte sollen ein Kontextmenü erhalten.
Städte mit Filialen sollen Schaltflächen bieten, um den Posteingang der Stadt zu öffnen und LKWs zu versenden,
Städte ohne Filiale sollen eine Schaltfläche bieten, um eine Filiale in der Stadt zu eröffnen.


I released episode 8 of my German series “Let’s Code mit Jens”: https://youtu.be/jaKwdyqvivI

Short description:
I continue the work at the context menu of cities.
At this episode I create the UI of the context menu inside of Unity. Therefore I explain and use the automatic horizontal and vertical layouting (components Horizontal Layout Group and Vertical Layout Group) and also automatic size fitting (component Content Size Fitter) of 2D UI elements.

At the next episode I will create StangeIoC view classes for the context menu and also connect the context menu to the click onto a city, which I implemented at episode 8.

Quick reminder for context menu of cities:
Every city gets its context menu.
The context menu of a city, which locates a branch office, gets buttons to open a mailbox and to send trucks.
The context menu of a city without branch office gets a button to open a branch office in this city.